unsere-aktivitaeten


Home   (zurück zur Hauptseite)

 

                                                    Unsere Aktivitäten

Stand 15.4.2006 

 

14.April 2006 Gedenken in der Bittermark-Dortmund

[Foto:bittermark.jpg][Foto:bittermark.jpg]

[Foto:bittermark.jpg]

Das Mahnmal in der Bittermark erinnert an die Grausamkeit der Nazi-Diktatur im dritten Reich 1933-1945. An diesem Ort wird an jedem Karfreitag, in diesem Jahr also am 14. April 2006, im Rahmen einer großen Kundgebung den Widerstandskämpfern und französischen Zwangarbeitern gedacht, die hier und im Rombergpark wenige Tage vor Kriegende im März 1945 von der Hörder Gestapo durch Genickschuß ermordet wurden, als amerikanische Truppen bereits in einzelne Vororte von Dortmund einmarschiert waren.

im Ennepe-Ruhr-Kreis und Umgebung -AG Frieden und Antifaschismus 

war am 14.April 2006 sowie  " die Linken" aus Witten auf der Kundgebung vertreten.

Hier ein Bericht vom WDR >  http://www.wdr.de/themen/panorama/16/ns_opfer/index.jhtml

Gedenken in der Bittermark
Rund 1.200 Menschen haben am Karfreitag in der Dortmunder Bittermark der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Hier und im Rombergpark ermordete die Gestapo kurz vor Kriegsende 300 Zwangsarbeiter und Widerstandskämpfer. Zur Gedenkstunde kamen auch zahlreiche Ostermarsch-Teilnehmer und Vertreter der Französischen Arbeitsdeportierten. Dortmunder Schüler erinnerten an Schicksale einzelner Opfer. Sie kritisierten zudem, dass in Deutschland Rechtsextremismus von Teilen der Gesellschaft immer mehr toleriert werde.

REGIONALNACHRICHTEN - SCHLAGZEILEN (für das östliche Ruhrgebiet)

Samstag, 15.04.2006 > http://www.wdr.de/studio/dortmund/nachrichten/

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

     8.April2006 in Essen - Konferenz

Rund 250 Teilnehmer/innen hatte die Konferenz „Linke Perspektiven in NRW – Schwarz-Gelb braucht Widerstand“ am 8.4.2006 in Essen. Eingeladen hatten WASG und Linkspartei.PDS.

 Das Plenum                                                                                  Konferenzleitung:

 

                                               Katharina Schwabedissen (WASG) und Ulrike Detjen (Die Linke.PDS)

 

Mehr > http://www.dielinke-nrw.de/Archiv/2006/30_06_abschluss.htm

Mitglieder der Linkspartei.PDS EN und der WASG-EN waren bei der Konferenz dabei und beteiligten sich an der Diskussion und in den 10 Arbeitsgruppen

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 22. Februar um 19:30 Uhr in Gevelsberg

 

   Jürgen Kluthe, Sozialpfarrer aus Herne und Ex-Landtagsspitzenkandidat der WASG, berichtete vor  etwa 20 Gästen im Hotel-Restaurant „Am Vogelsang“ in Gevelsberg über  die Merkmale der EU-Dienstleistungsrichtlinie („Bolkestein-Hammer“) und ihre Tücken.         

Fenster schliessen
                                  Mitglieder der Linkspartei.PDS EN waren bei dem Vortrag dabei und beteiligten sich an der Diskussion
Fenster schliessen
Gäste der Veranstaltung (v.l.n.r.): Christina Zett (Kreissprecherin WASG), Stefan Krug (Kreissprecher WASG), Jürgen Feldmann (WASG Schwelm)
 
 
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
 
Veranstaltung mit Hüseyin Aydin (MdB) am 6.12.2005 in Gevelsberg
 

Am 18. September hat Deutschland einen neuen Bundestag gewählt.

Darunter sind auch 54 Mitglieder von den Listen der Linkspartei. 
Langsam beginnt die Fraktion, trotz einiger Stolpersteine, die ihr in                               den Weg gelegt wurden, zu arbeiten. Mehrere Positionsbestimmungen                wurden bereits abgegeben.
Unter anderem durch Oskar Lafontaine zum Einsatz der Bundeswehr                             in Afghanistan oder durch Gregor Gysi und Oskar Lafontaine zur ersten Regierungserklärung der Bundeskanzlerin.

Aus Nordrhein-Westfalen wurde unter anderem der ehemalige Landessprecher der WASG,                  Hüseyin Aydin aus Duisburg, in den Bundestag gewählt. 
Wir, die WASG aus Witten, Wetter und Herdecke freuen uns, Hüseyin Aydin auf unserer              Veranstaltung am 6. Dezember 2005 um 19:30 Uhr zu begrüßen. Die Veranstaltung findet                               im Hotel-Restaurant "Am Vogelsang", Hagener Strasse 425 (B7), 58285 Gevelsberg, statt.

Hüseyin Aydin berichtet über die Arbeit der Bundestagsfraktion:
- Was wurde schon aufgegriffen und was ist in näherer Zukunft geplant.
Anschließend steht er für die Fragen der Gäste bereit

Mehr > http://www.asg-en.de/index.php?templateid=index&kat=&RL=10&CR=74#59

Mitglieder der Linkspartei.PDS EN waren bei dem Vortrag dabei und beteiligten  sich an der Diskussion

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!